WERDER BAU Bremen # Tiefbau

Vom ersten Spatenstich an bewegen wir große Massen

Wir übernehmen den Aushub der Baugrube und der Versorgungsschächte sowie den Abtransport des überschüssigen Bodenaushubs.

Bei Bedarf setzen wir- als Vorbereitungen für einen spätere Verlegung von Hausanschlussleitungen - zusätzlich auch Übergabeschächte. Dieses ist insbesondere oft bei tief im Grundstück stehenden Häusern erforderlich.


Den bei Erdarbeiten abgeschoben Mutterboden lagern wir nach Möglichkeit auf einen nicht störenden Teil des Grundstücks, um diesen später bei der Erstellung von Außenanlagen zu verwenden.

Soll auch eine Baugrube für einen Keller ausgehoben werden, kann - je nach Bodenbeschaffenheit und Abständen zu Nachbarbebauungen - eine Baugrubenverbau notwendig werden. Durch solche Sicherungsmaßnahmen wird der spätere Bauablauf nicht gestört. Falls das Haus nicht unterkellert ist, wird lediglich der Boden für eine Bodenplatte ausgehoben.

Sprechen Sie uns an

Ob

  • Aufschotterungen
  • Baugruben ausheben
  • Befestigungsarbeiten
  • Bodenaustausch
  • Bodenverbesserungen
  • Entsorgung von Erdaushüben 
  • Geländeauffüllungen
  • Geländeabtragungen
  • Grundstücksbegradigungen
  • Kanäle schachten
  • Oberbodenabtrag
  • Verbauarbeiten
  • Verfüll- und Verdichtungsarbeiten
  • Abfuhr und Entsorgung von belasteten Böden
  • Sonstige Erdarbeiten und Baggerarbeiten 

oder was auch immer Sie möchten. 

Wir beraten Sie gern!