WERDER BAU Bremen # Maler- und Anstricharbeiten 

Wandanstrich, Deckenanstrich sowie sonstige Streicharbeiten

WERDER BAU Bremen GmbH steht für Malerarbeiten, 
die einen hohen Qualitätsstandard sicherstellen.

Unsere Maler sind im Innenbereich eines Hauses vorrangig für Decken- und Wandbeschichtungen zuständig, im Außenbereich für den Oberputz sowie für die Fassadendämmung samt Armierung (= Verwendung eines Verbundwerkstoffes zur Verstärkung von Betonbauteilen und Erhöhung der Tragfähigkeit).

Selbstverständlich führen unsere Maler auch Anstriche von einer Witterung ausgesetzten Holz- und Stahlbauteilen sowie sonstige Streicharbeiten aus.

Für Malerarbeiten benötigt man nicht nur die geeignete Farbe, sondern auch ein qualitativ hochwertiges Werkzeug. Wir bereiten die Wände für den neuen Anstrich gut vor und wenden die richtige Technik an, um ein gleichmäßiges Farbergebnis zu erhalten.

Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Anstrich haben sind neben der Wahl des Farbtons auch die Eigenschaften der verwendeten Farbe (beispielsweise eine Witterungsbeständigkeit, Abriebfestigkeit und ähnliches) von Bedeutung.

 

Wir bieten leistungsstarke Malerarbeiten an!

Sprechen Sie uns an

Sie möchten wissen, welche Farben sich für die Erzielung einer gewünschten Farbwirkung eigenen?

Ob

  • Wände streichen
  • Decken streichen
  • Fassaden streichen 

oder was auch immer Sie möchten. 

Wir beraten Sie gern!

WERDER BAU Bremen steht für professionelle Malerarbeiten (WBB Bautagebuch)

Fassadenanstrich

Dem Baugesetzbuch (BauGB) nach muss ein Immobilieneigentümer im Blick haben, dass Farben die für das Ortsbild als deplatziert gelten untersagt werden können. Es empfehlt sich daher vorher kundig zu machen, ob entsprechende Vorschriften der Gemeinde oder des Landes für die Fassadengestaltung vorliegen.

Hiervon unbenommen obliegt die Farbauswahl für den neuen Anstriches ansonsten alleinig Ihrer Entscheidung. Sie können wählen, ob die Immobilie nur eine einzige Farbe bekommen soll oder ob Sie lieber zwei Farbtöne haben möchte, beispielsweise die Umrandungen der Fenster und Türen (sog.  Faschen) farblich abgesetzt werden.

Ob Luftverschmutzung, Regen oder auch nur die fußballbegeisterten Kinder, eine Hausfassade kann einiges verkraften. Sie trotzt jahrelang Wind und Wetter, dennoch benötigen die Außenwände ab und an wieder einen frischen Anstrich. Wir unterstützen Sie hierbei gern.

Fassadenverputz

Ein Fassadenputz gestaltet und verschönert die Immobilie, schützt aber auch gleichzeitig vor Wettereinflüssen. Ein intakter Fassadenputz muss daher so beschaffen sein, dass dieser nicht durch die Einwirkung von Nässe, Frost oder der Sonnenbestrahlung zerstört wird. Wir führen den Aussenputz so sorgfältig aus, dass Witterungsschäden durch Regen, Hitze und Kälte ihrer Immobilie nichts anhaben können.

Putzgrundvorbehandlung

 Bei sehr glatten Wandbaustoffen kann Vorspritzmörtel verwendet werden. 
Dadurch wird die Oberfläche griffiger und verbessert die spätere Haftung des eigentlichen Verputzes.

Grundputz (Unterputz) 

Der Grundputz dient als Haftgrund auf dem Mauerwerk und gleicht Unebenheiten aus. Darüber hinaus sorgt der Grundputz dafür, dass Mauerwerksfugen nach Auftragen des dünnen Oberputzes nicht sichtbar bleiben.

Der Grundputz muss so aufgetragen werden, dass er bei thermischen Einflüssen oder bei statischen Spannungen aus dem Mauerwerk keine Rissbildung verursacht. Ein „hartes“ Mauerwerk bedarf zwischen Wand und Oberputz als Gewebe einen „weichen“ Grundputz. Dieser dient dann als flexible Schicht für den „hart“ aufzutragenden Oberputz.

Deckputz (Oberputz)

Der Deckputz ist eine relativ dünne Mörtelschicht und bündelt in Abhängigkeit von der Verarbeitungs- / Auftragsmethode und Körnung zusammen mit Farbe und Struktur die Aussensicht der Fassade.

Deckputze werden meist bereits werkseitig durchgefärbt zur Verarbeitung angeliefert. Zu bedenken ist, dass dunkle Farben in der Fassade grundsätzlich mehr Wärme aufnehmen und dadurch zu Spannungen im Putz führen können.