WERDER BAU Bremen # Tapezierarbeiten

Tapezierarbeiten 

Tapezierarbeiten sind eine beliebte Methode, um Wänden in Wohn- und Gewerberäumen eine ansprechende Optik zu verleihen. 

Tapezierarbeiten umfassen das Anbringen von Tapeten auf Wänden, um verschiedene Designs, Farben und Texturen zu erreichen.

Tapetentypen

Es gibt eine Vielzahl von Tapetentypen, aus denen Sie je nach Vorlieben und Anforderungen wählen können. 

Die Auswahl der richtigen Tapete hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. dem gewünschten Stil, der Raumfunktion, der Pflegeleichtigkeit und dem Budget.

Papiertapeten

Created with Sketch.

Papiertapeten sind in der Tat eine der klassischsten und am weitesten verbreiteten Tapetenarten. Sie punkten durch eine große Auswahl an Farben, Mustern und Strukturen, was sie zu einer beliebten Wahl für die individuelle Raumgestaltung macht. Mit Papiertapeten lassen sich Räume leicht und kostengünstig verwandeln. Sie sind in der Regel auch einfacher anzubringen als andere Tapetenarten wie Vlies- oder Textiltapeten.

Allerdings haben Papiertapeten auch einige Nachteile. Sie sind weniger strapazierfähig und reißen leichter als andere Tapetenarten. Außerdem sind sie weniger feuchtigkeitsbeständig, was sie für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit wie Badezimmer oder Küchen weniger geeignet macht. Die Farben können mit der Zeit ausbleichen, besonders wenn die Tapete direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Für die Anbringung von Papiertapeten ist in der Regel ein spezieller Tapetenkleister erforderlich, und die Wände müssen vor dem Tapezieren gründlich vorbereitet werden. Unebenheiten sollten geglättet und Löcher gespachtelt werden, um ein sauberes Endergebnis zu erzielen. Manchmal ist auch eine Grundierung empfehlenswert, besonders wenn die Wände stark saugen oder farbig sind.

Wegen ihrer vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und der vergleichsweise einfachen Handhabung bleiben Papiertapeten jedoch eine populäre Wahl für viele Wohnräume. Sie bieten eine schnelle und kosteneffektive Möglichkeit, das Ambiente eines Raumes zu verändern.

Vinyltapeten

Created with Sketch.

Vinyltapeten sind tatsächlich eine sehr praktische Wahl für Räume, die einer hohen Beanspruchung ausgesetzt sind oder spezielle Anforderungen erfüllen müssen. Die obere Vinylschicht macht die Tapete nicht nur robust, sondern auch abwaschbar oder sogar scheuerbeständig. Dies ist besonders vorteilhaft in Räumen wie Küchen, Badezimmern oder Fluren, wo die Wände leicht verschmutzen können.

Zusätzlich zur Strapazierfähigkeit bieten Vinyltapeten auch gute Isoliereigenschaften. Sie können zur Wärme- und Schalldämmung beitragen und damit das Raumklima positiv beeinflussen. Dank der Vinylbeschichtung sind diese Tapeten in der Regel auch lichtbeständig, sodass die Farben nicht so schnell ausbleichen.

Die Designauswahl bei Vinyltapeten ist vielfältig. Sie sind in zahlreichen Farben, Mustern und Texturen erhältlich, sodass für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil etwas dabei ist. Manche Vinyltapeten können sogar eine Oberfläche imitieren, beispielsweise Holz, Stein oder Stoff, was zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Trotz ihrer vielen Vorteile haben Vinyltapeten auch einige Nachteile. Sie sind in der Regel teurer als Papiertapeten und können schwieriger anzubringen sein, da sie schwerer und unflexibler sind. Außerdem sind sie weniger atmungsaktiv, was in manchen Fällen zu Schimmelbildung führen kann, wenn die Wände nicht ausreichend vorbereitet sind.

Bei der Installation ist es wichtig, einen geeigneten Klebstoff zu verwenden und die Wände sorgfältig vorzubereiten. Eventuelle Unebenheiten sollten ausgeglichen und die Wandfläche grundiert werden, um eine optimale Haftung zu gewährleisten. Insgesamt bieten Vinyltapeten eine langlebige und ästhetisch ansprechende Lösung für viele Innenräume.

Vliestapeten

Created with Sketch.

Vliestapeten haben sich als besonders benutzerfreundliche Option in der Welt der Wandbekleidungen etabliert. Die aus Vliesstoffen bestehende Rückseite sorgt für eine Reihe von Vorteilen, die sowohl Heimwerker als auch professionelle Handwerker zu schätzen wissen.

Einer der größten Vorteile ist die Einfachheit der Anbringung. Bei Vliestapeten kann die Wand direkt mit Kleister bestrichen werden, und die zugeschnittene Tapetenbahn wird im Anschluss daran einfach an die Wand angelegt. Dies eliminiert die Notwendigkeit, die Tapete erst einzukleistern und weichen zu lassen, wie es bei vielen anderen Tapetentypen der Fall ist.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Dimensionsstabilität der Vliestapeten. Sie dehnen sich beim Anbringen nicht aus und ziehen sich später auch nicht zusammen. Das erleichtert die Anbringung enorm, da die Bahnen auch nach dem Ankleben noch korrigiert werden können. Die Ecken und Kanten liegen in der Regel sehr präzise an, was ein professionelles Erscheinungsbild garantiert.

Die Möglichkeit der einfachen Entfernung ist ein weiterer Vorteil. Vliestapeten können in der Regel trocken, ohne vorheriges Einweichen, von der Wand abgezogen werden. Dies ist besonders praktisch, wenn man sich für eine neue Wandgestaltung entscheidet oder umzieht.

In Bezug auf Design und Textur bieten Vliestapeten ebenfalls eine breite Palette an Möglichkeiten. Die obere Schicht kann aus Vinyl oder Textil bestehen und in unterschiedlichsten Optiken von klassisch bis modern erhältlich sein. Ob glatte Oberflächen, Prägungen oder textile Strukturen, Vliestapeten bieten eine Fülle von gestalterischen Möglichkeiten.

Allerdings sind Vliestapeten in der Regel teurer als ihre Pendants aus Papier. Dennoch werden die höheren Kosten oft durch die Langlebigkeit und die einfache Handhabung kompensiert.

Insgesamt bieten Vliestapeten eine hervorragende Kombination aus Ästhetik, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit, die sie zu einer beliebten Wahl für viele verschiedene Räume und Anforderungen machen.

Strukturtapeten

Created with Sketch.

Strukturtapeten sind eine effektvolle Möglichkeit, Wänden Charakter und Tiefe zu verleihen. Durch ihre dreidimensionale Oberfläche schaffen sie ein Spiel von Licht und Schatten, das die Wände in den Raum hinein oder aus ihm heraus zu bewegen scheint. Das verleiht den Räumen eine besondere Dynamik und kann den gesamten Raum aufwerten.

Die Prägungen oder reliefartigen Muster können dabei sehr vielfältig sein. Von einfachen geometrischen Formen bis zu komplexen Motiven wie Blättern, Ranken oder sogar architektonischen Elementen ist alles möglich. Diese Vielfalt macht es einfach, eine Strukturtapete zu finden, die zum jeweiligen Einrichtungsstil passt.

Zu den Vorteilen von Strukturtapeten gehört auch ihre Fähigkeit, kleine Unregelmäßigkeiten der Wand zu kaschieren. Die Struktur lenkt das Auge ab und macht kleine Unebenheiten weniger sichtbar. Das ist besonders in älteren Gebäuden ein Vorteil, wo die Wände nicht immer perfekt glatt sind.

Bei der Anbringung von Strukturtapeten sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Struktur in der richtigen Richtung verläuft und die Bahnen exakt aneinander ausgerichtet sind, um das Gesamtbild nicht zu stören. Manche Strukturtapeten können etwas anspruchsvoller in der Anbringung sein, da die Struktur selbst sehr prägnant ist und daher alle Unregelmäßigkeiten in der Anbringung auffällig werden können.

Es ist ebenfalls zu beachten, dass Strukturtapeten je nach Material unterschiedliche Eigenschaften in Bezug auf Langlebigkeit, Pflege und Feuchteresistenz haben können. Einige Strukturtapeten, insbesondere diejenigen mit tieferen Prägungen, können auch schwieriger zu reinigen sein als glatte Oberflächen.

Im Großen und Ganzen bieten Strukturtapeten jedoch eine attraktive Möglichkeit, jedem Raum ein individuelles, hochwertiges Flair zu verleihen. Sie sind eine gute Wahl für diejenigen, die mehr als nur Farbe an ihren Wänden möchten und bieten eine breite Palette von Gestaltungsmöglichkeiten.

Verarbeitungstechniken bei Tapezierarbeiten

Bei der Tapezierung gibt es verschiedene Verarbeitungstechniken, die je nach Art der Tapete und dem gewünschten Ergebnis angewendet werden können. 

Bahnenkleben

Bei dieser Technik werden die Tapetenbahnen einzeln mit Tapetenkleister bestrichen und anschließend auf die Wand aufgebracht. Es ist wichtig, die Bahnen sorgfältig auszurichten und Luftblasen oder Falten zu vermeiden.

Wandklebetechnik

Bei dieser Technik wird der Tapetenkleister direkt auf die Wand aufgetragen, anstatt auf die Tapetenbahnen. Die vorher zugeschnittenen Tapetenbahnen werden dann auf den feuchten Kleister aufgelegt und geglättet.

Überlappungstechnik

Diese Technik wird oft bei strukturierten Tapeten verwendet, bei denen die Bahnen leicht überlappend angebracht werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Die Überlappung wird sorgfältig ausgerichtet und die Tapeten werden anschließend glattgestrichen.

Arbeitsschritte für eine erfolgreiche Tapezierung

Vorbereitung der Wand

Die Wand sollte sauber, trocken und glatt sein, um eine optimale Haftung der Tapete zu gewährleisten. Löcher oder Risse sollten vorher repariert und die Oberfläche gegebenenfalls geglättet werden.

Präzises Zuschneiden

Die Tapetenbahnen sollten präzise zugeschnitten werden, um einen sauberen und passgenauen Abschluss zu erreichen. Ein scharfes Messer und ein geeignetes Schneidebrett sind hilfreiche Werkzeuge dafür.

Tapetenkleister richtig anrühren

Lesen Sie die Anweisungen des Tapetenkleisters sorgfältig durch und rühren Sie ihn entsprechend an, um die optimale Konsistenz zu erhalten. Lassen Sie den Kleister dann ausreichend quellen, bevor Sie ihn verwenden.

Gleichmäßiges Anbringen

Achten Sie darauf, die Tapetenbahnen gleichmäßig anzubringen und Luftblasen oder Falten zu vermeiden. Ein Tapezierbürste oder eine Tapezierrolle können dabei helfen, die Tapete glattzustreichen.

Überschüssigen Kleister entfernen

Nach dem Anbringen der Tapete sollten Sie überschüssigen Kleister sofort mit einem feuchten Schwamm oder einem sauberen Tuch entfernen, um Fleckenbildung zu vermeiden.

Ihr Projekt, unsere Expertise

Tapezierarbeiten bieten eine vielseitige Möglichkeit, Wänden in Wohn- und Gewerberäumen eine individuelle Note zu verleihen. Mit einer breiten Palette an Tapetenarten, Designs und Verarbeitungstechniken können Sie den gewünschten Stil und die gewünschte Atmosphäre in Ihren Räumen schaffen. 

Wenn Sie hochwertige Tapezierarbeiten für Ihr Bauprojekt wünschen, stehen Ihnen unsere erfahrenen Handwerker von WERDER BAU Bremen GmbH gerne zur Verfügung. 

Ihr Team von WERDER BAU Bremen GmbH

E-Mail: [email protected]

Sprechen Sie uns an

Tapezierer in der Nähe

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Sprechen Sie uns an

Wir bieten Ihnen ein fachmännisches Entfernen alter Tapeten, alle erforderlichen Grundierungs-, Putz- sowie Spachtelarbeiten bis zum passgenauen Aufbringen von neuen Tapeten.


Ob

  • Wände tapezieren
  • Decken tapezieren 
  • Tapeten anbringen 

oder was auch immer Sie möchten. 

Wir beraten Sie gern!